Skip to toolbar

Streaming Seite

Verschiedene Medienunternehmen betreiben eine Streaming Seite, über die Filme, Serien oder Sportveranstaltungen über das Internet an digitale Endgeräte wie Computer, Smartphones oder das smarte Fernsehen übertragen werden können. Aus technischer Sicht werden beim Streaming die Bilder, Videos einschließlich Ton und Musik von einem digitalen Endgerät abgespielt, wobei sich die Inhalte selbst nicht im lokalen Speicher des Gerätes befinden. 

Die Streaming seiten ermöglichen das Ansehen von Videos entweder live oder on-demand an, sodass die Nutzer sich selbst aussuchen können, wann sie Videos oder Filme ansehen möchten. Immer beliebter wird auch das Streamen von Sportveranstaltungen – vor allem der US-amerikanischen Profiliga NBA und der NFL – da sie hierzulande nicht im Free-TV, also dem normalen Fernsehprogramm, übertragen werden. So können über die Apps das gesamte Programm, aber auch Musik und Sportveranstaltungen gestreamt werden. 

Damit das Streamen über die Streaming Seite wirklich Spaß macht, muss eine ausreichend schnelle Internetverbindung zur Verfügung stehen. Nur bei einer Verbindung von 6.000 Mbit pro Sekunde lassen sich Ruckler bei der Wiedergabe vermeiden. Inhalte, die in Ultra-HD (4K) gestreamt werden sollen, muss die Geschwindigkeit bei mindestens 25.000 Mbit pro Sekunde liegen. Anders sieht es aus, wenn man über Smartphone oder gar am internetfähigen TV-Gerät schauen will, denn alle Geräte müssen kompatibel sein.

Die besten Streaming Seiten

Das Streaming ist eine populäre Art der Mediennutzung, denn über Streaming seiten erhalten die Nutzer problemlos Zugriff auf eine große Auswahl von Filmen und Serien. Die Nutzer, die von dem großen Angebot einer Streaming Seite profitieren und dabei vollständig legal handeln möchten, für den sind die folgenden Streaming Seiten interessant:

Netflix – der absolute Marktführer

Die Streaming Seite Netflix ist mit weitem Abstand der Marktführer und bietet seinen Kunden ein umfangreiches Film- und Serienabo. Über das Abonnement können eine große Auswahl an Serien und Filmen genossen werden, die in Deutschland nicht verfügbar sind. Allerdings kann die Streaming Seite lediglich kostenpflichtig in Anspruch genommen werden.

Amazon Prime Videos – Die Nummer 2 aller Streaming Seiten

Amazon Prime Videos ist die Streaming Seite des E-Commerce Giganten Amazon. Mit ihm können gleichzeitig auf zwei Geräten gestreamt werden. Teilweise können die Videos herunterzuladen werden, um sie später anzusehen. Die Streamingseite wird sowohl für Microsoft- als auch für Apple-Geräte angeboten und ist mit allen digitalen Endgeräte nutzbar.

Apple TV+ – enthält nur Exklusivinhalte von Apple

Apple TV+ ist der Video-on-Demand-Dienst des Unternehmens Apple, der seit 2019 auf den Markt gekommen ist. Alle verfügbaren Videos sind Eigenproduktionen des Unternehmens, denn es war ein Hauptziel des Unternehmensgründers Steve Jobs, den Fernsehmarkt neu zu erfinden. Dabei setzt Apple ausschließlich auf das Streamen von Exklusivinhalten.

Disney Plus – holländischer Video-on-Demand-Dienst

Die Streaming Seite Disney Plus ist seit November 2019 auf dem Markt und zeigt zumeist Zeichentrickfilme. Die Streaming seite bietet eine große Menge an Filmen und Serien von unterschiedlicher Güte, darunter auch besonders gern gesehene Filme. Seit März 2020 ist Disney Plus auch in Deutschland verfügbar.

Die Anzahl der Nutzer von Video-Streaming-Seiten – vorrangig von den US-amerikanischen Giganten Netflix und Amazon Prime – wird weltweit noch weiter zunehmen. In den nächsten Jahren wird ein zusätzliches jährliches Wachstum erwartet, das bei etwa 10 Prozent liegen soll.

Deutsche Streamingseiten

Auch in Deutschland werden Streaming-Seiten immer beliebter. Die Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (kurz GfK) hat 2019 gezeigt, dass die Häufigkeit der Anwendung von Streaming Seiten mit dem Alter in Zusammenhang stehen. Junge Menschen streamen dabei häufiger, auch wenn die Anzahl der älteren Menschen, die Streamingseiten einsetzen, überdimmensional stark steigt. 

Sky Ticket – das größte Angebot an Filmen in Deutschland

Der Medienkonzern wurde im Jahr 1990 in Deutschland gegründet und steht vor allem für das Streaming von Sportveranstaltungen. Doch der Sender bietet gleichzeitig das größte Pay-TV-Angebot in Deutschland, wozu auch Blockbuster und die Erstausgaben zählen. Sky Ticket verfügt über verschiedene Bereiche, sodass für es für jeden das richtige Programm anbieten kann. Sky Ticket gehört zu den innovativsten Medienunternehmen in Deutschland.

Joyn – TV-Livestreamings von 50 Fernsehsendern

Die noch recht junge Streamingseite Joyn aus Deutschland kann auf verschiedenen Systemen, wobei sich allerdings herausgestellt hat, dass das System am besten mit smarten TVs wie dem Android TV genutzt werden kann. Doch auch mit Stick von Amazon ist das Gerät kompatibel und kann verschieden Inhalte problemlos streamen.

waipu.tv – Eine deutsche Plattform für Internetfernsehen

Diese Plattform ist mit smarten Fernsehgeräten wie Android TV kompatibel, lässt sich aber auch mit anderen mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets sowie Adaptern für das Streaming nutzen. waipu.tv kann nur in Deutschland gebucht werden und hatte Ende März 2020 mehr als 450.000 Abokunden.

Eine geeignete kostenfreie, aber legale Alternative zu Streaming seiten sind die Mediatheken der deutschsprachigen Fernsehsender. Dazu gehören die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und das ZDF, aber auch private Sender wie RTL, SAT1 und Vox oder Pro 7. Die Inhalte der Mediatheken lassen sich über das Netz aufrufen, sodass Nutzer ihre Lieblingssendung zu jeder Zeit und ganz ohne Kosten über das Internet streamen können.

Streaming-Seiten für Sportveranstaltungen

Für Fans von Sportveranstaltungen, die nicht im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden, gibt es verschiedene Streaming Seiten, die sich darauf spezialisiert haben. Besonders beliebt sind hier die Spiele aus den US-amerikanischen Profiligen, wie der „National Basketball Association“ (kurz NBA) und der „National Fooball League“ (kurz NFL). Die Spiele können live oder on-demand angesehen werden:

DAZN – Vielseitiges Sportstreaming

Diese Streaming Seite wurde erst im Jahr 2016 gegründet und bietet ein breites Streamingangebot in ganz unterschiedlichen Sportarten. Dazu gehören Fußball, aber auch Handball, Eishockey und Boxen. Die Spiele können auf sechs verschiedenen HD-Geräten abgespielt werden. Nutzbar ist das Angebot im Rahmen eines Abonnements.

NFL League Pass – US-Football streamen

Da der „American Football“ auch in Europa immer beliebter wird, bieten viele Streaming-Seite Livespiele der NFL an. Für echte Anhänger, die ihre Mannschaft während der gesamten Saison verfolgen wollen, fahren am besten mit dem NFL Game Pass. Über ihn können sämtliche Spiele der Liga miterlebt werden und die Fans bleiben immer auf dem neuesten Stand.

NBA League Pass – Basketball der Profiliga der USA streamen

Für Anhänger des Basketsballs lohnt sich der NBA League Pass, mit dem sie die Spiele aus der US-amerikanischen Profiliga entweder live oder on-demand verfolgen können. Die Angebote beziehen sich nicht nur auf die gesamte Saison, sondern es ist auch möglich, einzelne Spiele zu buchen.

Durch eine Streaming seite wird das Ansehen von spannenden Sportevens nicht mehr nur über den Bildschirm des Fernsehens möglich, sondern auch über mobile Endgeräte wie dem Tablet oder Smartphone. Da immer mehr Streamingseiten auf den Markt kommen und das Ansehen der Spiele flexibel für die Fans gestalten, können sie sich das für sie beste Angebot heraussuchen.

YouTube Music zum Musikstreamen

Die Streaming Seite YouTube Music hat sich mittlerweile fest in Deutschland etabliert und gehört zum US-amerikanischen Softwaregiganten Google. YouTube Music kombiniert sein Angebot von Musikstreaming mit den Vorteilen seiner riesigen Video-Plattform. Daher ist es gerade für Fans von YouTube Videos interessant, die Musik und Videos verbinden wollen.

Echte Musikfreaks sollten über die Nutzung YouTube Music, denn es verbindet die Welten zwischen Musik-Veröffentlichungen und einer großen Menge an Musikvideos. Insgesamt verfügt YouTube Music über die folgenden Vor- und Nachteile:

VORTEILE

NACHTEILE

Ausgezeichnete Verbindung zwischen Video und Audiodateien

Keine App für den Desktop

Kein HIFI-Angebot

Großes Nischenangebot

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Nutzer von YouTube-Premium

Illegale Streaming Seiten besser meiden

Ob eine Streaming Seite legal oder illegal ist, lässt sich vorrangig daran erkennen, ob der Nutzer für das Ansehen der Inhalte der Streamingseiten zahlen muss. Der Dienst der Streaming Seite ist zumeist illegal, wenn er nicht bezahlt zu werden braucht.

Illegale Streaming Seiten Liste

Hier ist eine Liste illegaler Streaming Seiten, die Sie im Auge behalten sollten:
 

Movie4k.to – kostenfrei, aber illegal

Die Streaming seite von Movie4k.to bietet Serien, Filme und Dokumentation kostenlos zum Streaming an. Da ein Streaming von Inhalten im Grunde nur gegen die Zahlung von Gebühren vollständig legal erfolgen kann, sollten die Nutzer vorab genau überlegen, ob sie hier einen Gesetzesverstoß begehen, für den sie bestraft werden können.

Kinox.to – Dokus, Serien und Filme

Personen, die Dokumentationen, Serien und Filme streamen wollen, allerdings ist das kostenfreie Angebot durch das oberste europäische Gericht im Jahr 2017 für illegal erklärt wurde. Dies bedeutet für die Nutzer, dass sie sich – wenn sie ein kostenfreies Angebot dieser Plattform abspielen – strafbar machen und teils hohe Bußgelder zahlen müssen.

HDFilme.TV – Kinostreams in HD-Qualität

Diese Streaming Seite bietet kostenlose HD-Streams von Filmen und Serien über das Internet. Es ist hierbei auffällig, dass dort sehr viel Blockbuster gleich nach ihrer Veröffentlichung gestreamt werden können. Doch Nutzer sollten vorsichtig sein, denn die Mischung aus dem kostenfreien Angebot und der Verfügbarkeit von echten Blockbustern sollte sie misstrauisch machen.

Wer sich entscheidet, Streamingseiten illegal zu nutzen, muss mit teils scharfen Konsequenzen rechnen. Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshof vom 26. April 2017 drohen hohe Strafen gegen einen Verstoß gegen das Urheberrecht, wobei nicht nur die Nutzer, sondern auch die Streamingseiten bestraft werden.

Vorsicht bei illegalen Streaming Seiten 

Es kann auch Nutzern, die sich für das Streaming interessieren, passieren, dass sie über den Tisch gezogen werden. Es existieren nämlich im Internet auch verschiedene Streaming Seiten, die neue Nutzer für ihren Dienst ködern, ihm aber kein entsprechendes Angebot zur Verfügung stellen. Solche Streamingdienste werden gerne als „Fake Angebote“ bezeichnet. Hier ist wohl das größte Problem, dass sich die Betrüger über die Anmeldung zum Streamingportal Zugriff auf die Nutzerdaten verschaffen wollen, um diese später zu missbrauchen.

Die deutschen Verbraucherzentralen, die als Vertreter der Konsumenten eingesetzt werden, warnen, dass sich die Nutzer vor dem Abschluss eines Vertrages genauestens über den Anbieter informieren sollten. Hier müssen selbst Kleinigkeiten beachtet werden, um auszuschließen, dass es sich um einen betrügerischen Anbieter handelt. Allerdings steht auch fest, dass sich die Fake-Angebote kaum von den legalen und seriösen Anbietern zu unterscheiden. Nur so ist es möglich, dass diejenigen, die in Zukunft Videostreaming nutzen wollen, ihre Daten schützen können.

FAQ über Streaming Seiten

Welche Streaming Seiten sind in Deutschland besonders beliebt?

Die Streaming Seite und Marktführer Netflix ist Marktführer und hierzulande besonders populär, gefolgt von Amazon Prime Video und den deutschen Streaming Seiten Sky Ticket und Joyn.

Warum greifen echte Fans auf das Sportstreaming zurück?

Gerade Basketball- und American Football-Fans nutzen Abonnements von den Streamings Seiten der Ligen, um sich die spannenden und aufregenden Spiele anzusehen. Diese werden zumeist im Free-TV nicht ausgestrahlt.

Was droht bei der Nutzung einer illegalen Streaming seite?

Am 26. April 2017 hat der europäische Gerichtshof ein bahnbrechendes Urteil gefällt, das besagt, dass Streaming Seiten, die ihr Angebot kostenfrei zur Verfügung stellen, illegal handeln.

Was sind die Vorteile von YouTube Music?

Über die Streaming Seite von YouTube Music können die Nutzer Musik genießen, die eigenen Lieblingstitel heraussuchen und neue Musik für sich zu entdecken.